Femannose N

 

PZN: 12894959

UVP *(2):38,90€

Menge: 30St

Darreichung: Granulat

Hersteller: MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH

 

Pflichtangaben

Femannose N Granulat   

Wirkstoff: alpha-D-Mannose
 
Anwendungsgebiete:


Zur Prävention und unterstützenden Behandlung von Zystitis (Blasenentzündung) sowie anderen Harnwegsinfekten
Femannose® N mit dem Inhaltsstoff D-Mannose dient der Vorbeugung und unterstützenden Behandlung von Blasenentzündungen und ist ab 14 Jahren geeignet. Der Wirkstoff D-Mannose neutralisiert die entzündungsverursachenden E.coli-Bakterien, die dann mit dem Urin ausgespült werden.
• Synergistische Wirkweise mit Antibiotika
• Ohne Resistenzbildung mit sehr guter Verträglichkeit
• Vegan, frei von Gluten, Laktose und Konservierungsmitteln
• Nach Absprache mit dem Arzt auch in Schwangerschaft und Stillzeit anwendbar
• Auch für Diabetiker geeignet (ca. 0,3 BE pro Sachet)
Anwendung/Dosierung:
Zur Prävention: 1 Sachet täglich. Die Einnahme ist über einen Zeitraum von 30 Tagen möglich. Zur unterstützenden Behandlung: 3 Sachets am 1. bis 3. Tag, 2 Sachets am 4. und 5. Tag. Den Inhalt eines Sachets in einem Glas Wasser aufgelöst einnehmen.
Zusammensetzung:
2 g D-Mannose pro Sachet; Süßungsmittel: Fructose, Sucralose; Zitronensäure; Farbstoff: Rote Bete; Trennmittel: Siliziumdioxid; Aroma.

 

Apothekenpflichtig. Stand: 06/2016. 
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

1) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe – Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.

2) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

Quelle: Angaben der Packungsbeilage. Abbildungen können abweichen.

Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.